define('WP_CACHE', true); // Added by WP Rocket Ensembles – Marietta Bosshart

Duo Fugante

Die Violinistin Flurina Sarott und die Oboistin Marietta Bosshart lernten sich im Studium an der Zürcher Hochschule der Künste kennen. Seit mehreren Jahren treten die beiden jungen Künstlerinnen als Duo auf und begeistern das Publikum mit ihrer Leichtigkeit im Zusammenspiel. Ihr Repertoire umfasst Werke des Barocks, der Klassik, der Romantik und der Moderne. Das Duo tritt an Konzerten auf und umrahmt Anlässe musikalisch.

Duo BohEme

Im Zusammenspiel von Oboe oder Englischhorn mit Klavier überzeugen die Pianistin Eleonora Em und die Oboistin Marietta Bosshart seit einigen Jahren in ihren Konzerten. Ihr Fokus liegt in der romantischen und klassischen Musik. Auf die Konzertsaison 2019/2020 studieren sie ein ganz neues Programm ein. Lassen Sie sich überraschen.

duoboe

Elena González Arias und Marietta Bosshart lernten sich in der Oboenklasse von Prof. Thomas Indermühle kennen. Seit 2010 treten die beiden Oboistinnen zusammen auf und gaben dem Duo 2012 den Namen duoboe. Das Duo ist bekannt für abwechslungsreiche Programme. Sie spielen Originalliteratur aus verschiedenen Epochen sowie geeignete Arrangements. Beide Oboistinnen spielen nebst der Oboe auch Oboe d’amore und Englischhorn.

Konzert für Kinder

Gibt es eine bessere Möglichkeit, Kindern Musik nahe zu bringen als mit einem Musiktheater? Das Stück «Joglo auf Schatzsuche» lädt Kinder ein, Instrumente kennenzulernen und mit der spannenden Geschichte mitzufiebern.

Das Holzbläsertrio Trio Leporello wurde 2014 von der Fagottistin Magdalena Peter, der Oboistin Marietta Bosshart und dem Klarinettisten Jürg Lanfranconi gegründet. Nach verschiedenen Konzerten und Auftritten konzentriert sich das Trio heute ausschliesslich auf Konzerte für Kinder. So reisen sie mit dem Stück «Joglo auf Schatzsuche» in Schulhäuser und Konzertsäle.